15.-17.9.2017 – Familienwochenende des BVHK in Gstadt am Chiemsee

Der Bundesverband Herzkranke Kinder e.V. lädt euch herzlich ein zu seinem Begegnungs- und Informationswochenende, bei dem ihr Familien kennenlernen könnt, die ebenfalls mit einem herzkranken Kind leben.

Herzkranken Kindern ab 5 Jahren bieten wir neben der Kinderbetreuung einen Erste-Hilfe-Workshop mit dem Bayerischen Roten Kreuz, bei dem sie ihre Kuscheltiere medizinisch versorgen und im Notarztwagen probeliegen.
Die Geschwister ab 5 Jahren bekommen beim Geschwisterseminar Raum für ihre eigenen Anliegen und Ängste. Den Eltern legen wir unseren Erste-Hilfe-Kurs ans Herz, der speziell auf angeborene Herzfehler ausgerichtet ist. Unsere Experten stehen Ihnen auch nach den Vorträgen in lockerer Runde zur Verfügung.

Ihr wohnt im wunderschön-gelegenen Irmengardhof der Björn-Schulz-Stiftung, nahe Gstadt am Ufer des Chiemsees. Er ist familienfreundlich ausgestattet mit Spiel-, Bastel-, und Billardzimmer, Trampolin, Bolzplatz sowie Tiergehege. Für die abendliche gemütliche Runde, wenn die Kinder schlafen, hat sich ein leistungsfähiges Babyphone bewährt (bitte selbst mitbringen).
Die Anreise organisiert jede Familie selbst.

Das ausführliche Programm sowie Details zur Anmeldung  findet ihr hier.

 

Schreibe einen Kommentar