Der BVHK übergibt Petition: Kinder in Gefahr – Pflegenotstand stoppen

Am 25.09.2019 übergaben  Prof. Elisabeth Sticker und Hermine Nock vom BVHK  über 17.200 Unterschriften an Marian Wendt vom Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages – gemeinsam mit vielen potentiell gefährdeten Berliner Kindern, PlegerInnen, Ärztinnen und RepräsentantInnen von openpetition, die aus Solidarität dabei waren. Dabei konnte dank der vielen Unterstützerinnen und Unterstützer das ursprüngliche Ziel von 10.000 Unterschriften weit übertroffen werden.

In ganz Deutschland müssen Betten auf Kinderintensivstationen geschlossen werden, weil Kinderpflegekräfte fehlen. In der Kinderherzchirurgie müssen dringend notwendige Herzoperationen abgesagt bzw. um mehrere Monate verschoben werden. Aber auch bislang gesunde Kinder benötigen nach Unfällen von einer Sekunde auf die andere eine akute Behandlung auf einer Kinder-Intensivstation. Wir kämpfen – nicht nur mit dieser Petition – dafür, dass dieser Missstand ein Ende hat und dass …

(mehr …)

Und wieder: einfach nur schön!

2. Schwimmfreizeit der Jungen Herzen Bayern im Irmengardhof in Mitterndorf am Chiemsee

Nachdem die Schwimmfreizeit der Jungen Herzen Bayern im September 2018 für alle Beteiligten eine rundum wunderbare Veranstaltung war, waren die Plätze für die 2. Schwimmfreizeit vom 14. – 21. Juni 2019 sofort ausgebucht.
Rund 50 Personen – 20 Erwachsene und 30 Kinder – beherbergte der Irmengardhof in Mitterndorf bei Gstadt am Chiemsee dieses Mal, und wieder verbrachten alle – um den Schluss gleich vorweg zu nehmen – eine erholsame, heitere Urlaubswoche mit sportlichen Erfolgen.

(mehr …)

Einladung zum Vereinsausflug am 12.10. nach Freising

Die Stadt Freising ist das diesjährige Ziel der Jungen Herzen Bayern. Hier erwarten uns eine erlebnisreiche und kindgerecht gestaltete Stadtführung, gemeinsame Workshops sowie viel Zeit für den Austausch untereinander.

Wir treffen uns:
am Samstag 12.10.2019
um 10:00 Uhr an der Mariensäule in Freising

Details zum Programm und weitere Informationen finden sich in unserer Einladung .

Bitte meldet euch bis zum 01.10.2019 bei anmeldung@junge-herzen-bayern.com an.

28.9.: Seminar im Klinikum der Universität München Campus Großhadern

Neue Kathetertechniken, Sport und Reisen mit herzkranken Kinder, Impfen bei herzkranken Kindern, Fontan-Patienten im Langzeitverlauf….

Eine große Bandbreite interessanter Themen werden bei einem eintägigen Seminar der Kinderherzstiftung und Herzkind e.V. am Campus Großhadern der LMU München diskutiert.

Hierzu möchten wir Euch herzlich einladen.

Wann: Samstag, 28.09.2019 von 10 Uhr bis 15 Uhr
Wo: Klinikum der Universität München Campus Großhadern, Marchioninistr. 15, 81377 München

Details zum Programm sowie zur Anmeldung finden sich in der offiziellen Einladung.

kidsTUMove Camp für chronisch kranke Kinder in den Sommerferien

Auch dieses Jahr bietet kidTUMove wieder ein Sommercamp an. Das Sommercamp 2019 findet vom 5.-10.8. 2019 in Unterhaching statt.

Ziel von kidsTUMove ist es Kindern und Jugendlichen mit angeborenem Herzfehler und anderen chronischen Erkrankungen, Spaß an Bewegung und gesunder Ernährung zu vermitteln, das Selbstvertrauen der Kinder zu stärken und so die Lebensqualität zu verbessern. In geschütztem Rahmen, unter der Aufsicht von Ärzten und Sportwissenschaftlern, haben die Teilnehmer die Möglichkeit unterschiedliche Sport- und Spielangebote auszuprobieren, gemeinsam zu kochen, sich bei kreativen Basteleien auszuleben und „einfach mal Kind“ zu sein. Weitere Infos zum KidsTUMove Sommercamp 2019.

Außerdem findet am Samstag, 29.06. eine eintägige Wochenendfreizeit mit Tennis, Inlineskating & Pizza Party am ZHS – TUM Campus im Olympiapark statt. Weitere Informationen hier im Flyer .

Kinder in Gefahr – Pflegenotstand stoppen!

Wir möchten Euch gerne auf eine aktuelle Aktion des BVHK hinweisen:

Der Pflegenotstand betrifft auch Kinder, nicht nur kranke und ältere Menschen:

Betten auf Kinderintensivstationen müssen geschlossen werden, weil Kinderpflegekräfte fehlen. In der Kinderherzchirurgie müssen dringend notwendige Herzoperationen abgesagt bzw. um mehrere Monate verschoben werden. Solche dramatischen Fälle sind inzwischen tagtägliche Praxis. Nicht wenige Familien sind davon sogar mehrfach betroffen.

Wir appellieren vor allem an die Krankenhäuser und Länderregierungen, den Pflegenotstand auf den Kinderintensivstationen anzupacken, um derzeit oft lebensbedrohliche Situationen abzustellen und das Leid der Kinder und deren Familien zu vermindern.

Bitte schließt euch unserer Demonstration an am 04.05.2019 um 16 Uhr, im Anschluss an unseren Aktionstag „Herz zum Anfassen“ in Köln-Deutz https://www.bvhk.de/veranstaltungen/familienangebote/aktionstag2019/ 

Einladung zum Elterntreffen am 07.05.

Wie war die Schwimmfreizeit am Irmengardhof? Welche Neuigkeiten gibt es von den bayerischen Kliniken? Welchen Sport machen Eure Kinder?

Diese und viele andere Themen werden bei unseren regelmäßigen Elterntreffen angesprochen – und dabei geht es nicht immer nur um „Herzensangelegenheiten“.

Wir laden Euch herzlich zu unserem nächsten Treffen ein:

Am Dienstag, 07.05.2019 ab 19.30 Uhr

Im Ronald McDonald Haus München Großhadern
Max-Lebsche-Platz 16, 81377 München

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Reitspaß in den Sommerferien: Geschwister-Freizeit für Kinder von 8-13 und Reiterfreizeit für Jugendliche ab 14

Auf dem Rücken gutmütiger Pferde und mit medizinischer Begleitung können auch Kinder und Jugendliche mit komplexen Herzfehlern einige unvergessliche Ferientage am Fuße des Wendelsteins verleben – natürlich wieder mit einem spannenden Rahmenprogramm. Dieses Jahr bieten die Jungen Herzen gleich zwei Reitfreizeiten in den Sommerferien an:

Geschwisterfreizeit: Alle Herz-Kinder von 8-13 Jahren und ihre Geschwister laden wir zur Geschwisterfreizeit ein. Die Ferienfreizeit findet vom 23.-29. August auf dem Ponyhof St. Margarethen in Brannenburg (Inntal) statt.

Wann: 23.-29. August
Wo: Ponyreithof St. Margarethen, 83098 Brannenburg
Weitere Informationen und Details zur Anmeldung finden sich im Flyer Geschwister.

Reitfreizeit für Jugendliche: Eine zweite Reitfreizeit richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren mit angeborenem Herzfehler. Die Ferienfreizeit, die in Zusammenarbeit mit der Bundesvereinigung JEMAH e.V. durchgeführt wird, ist vom 23.-29. August ebenfalls auf dem Ponyhof St. Margarethen in Brannenburg (Inntal).

Wann: 23.-29. August
Wo: Ponyreithof St. Margarethen, 83098 Brannenburg
Weitere Informationen und Details zur Anmeldung finden sich im Flyer Jugendliche.

Auf zur Schwimmfreizeit mit der ganzen Familie in den Pfingstferien

Nach der großen Begeisterung aller Teilnehmer im letzten Jahr, laden die Jungen Herzen alle Familien mit herzkranken Kindern auch 2019 zu einer Schwimmfreizeit an den Chiemsee ein. In der zweiten Woche der Pfingstferien (14.6.-21.6.2019) wird nicht nur das Schwimmen in entsprechenden Kursen mit professionellen Trainern gelernt und vertieft, auch der sonstige Spaß kommt nicht zu kurz. In und am Irmengard-Hof in Gstadt warten weitere Freizeitvergnügen wie Klettern, Eselswanderungen, Kinoabend, Lagerfeuer und, und, und.

Eine medizinische Betreuung ist gewährleistet.

Wann: 14.-21. Juni 2019

Wo: Irmengardhof, Mitterndorf 1, 83257 Gstadt am Chiemsee

Weitere Informationen und Details zur Anmeldung finden sich im Flyer.

1 2 3 4 8